A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Drucken
DDIV Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V.
english: association of German property managers, a registered association
 
Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V. (DDIV) ist der älteste und größte Verwalterverband in Deutschland. Er hat zehn eigenständige, regional tätige Ver­wal­ter­ver­bän­de in Deutschland mit 1600 (Stand 2013) haupt­be­ruf­lich tätigen Immobilienverwaltern be­zie­hungs­wei­se Im­mo­bilien­ver­wal­tungs­un­ter­neh­men. Die Mitglieder aller 16 Bun­des­län­der werden von den Landesverbänden betreut.

Die Mitglieder des Verbandes müssen hauptberuflich und selbst­stän­dig die Ge­schäf­te der treuhänderischen Im­mo­bi­lien­ver­wal­tung be­trei­ben. Die Ver­bän­de sehen einen Verwaltungsbestand von 300 bis 400 Wohnungen pro Per­son als Existenz-Minimum an.

Kenndaten der Mitgliedsunternehmen:

  • Verwaltete Einheiten: circa 2,2 Millionen
  • Wert der Einheiten: circa 210 Milliarden Euro
  • Bewirtschaftungskostenumsatz per anno: circa
    2,7 Milliarden Euro
  • Instandhaltung, Modernisierung, Sanierung
    per anno: circa 3,4 Milliarden Euro
  • Anzahl bewirtschafteter Wohn-/Nutzfläche: 130 Millionen Quadratmeter

Die DDIV-Bundesgeschäftsstelle hat ihren Sitz in Berlin.
 

Kommentieren!

Liebe Redaktion, mein ist

und meine lautet:

Das Stichwort DDIV Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V. möchte ich gerne :

* - erforderliche Felder

Zuletzt aktualisiert: 15.05.2018
Anzahl der Stichwörter insgesamt: 5229

Copyright: © Grabener Verlag GmbH | Kiel | 2018
Lizenzausgabe: Gromatzki Immobilien GmbH, Uelzen
Für das Online-Lexikon gelten Urheberrechte, Marken- und Wettbewerbsrechte. Die Verlinkung mit dem Online-Lexikon ist ausschließlich dem Lizenznehmer erlaubt, dessen Name / Firmenname / Ort auf dieser Seite genannt wird.