A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Drucken
Ablösesumme
english: key money; amount of redemption
 
Als Ablösesumme wird der noch nicht getilgte Teil eines bestehenden Darlehens bezeichnet, das im Rahmen einer Umschuldung durch ein anderes Darlehen abgelöst werden soll. Soll beispielsweise ein Darlehen über 300.000 Euro nach zehn Jahren abgelöst werden und sind zu diesem Zeitpunkt bereits 90.000 Euro getilgt, ergibt sich eine Ablösesumme in Höhe von 210.000 Euro.
 
SIEHE / SIEHE AUCH:
 
Bankvorausdarlehen
Umschuldung

Kommentieren!

Liebe Redaktion, mein ist

und meine lautet:

Das Stichwort Ablösesumme möchte ich gerne :

* - erforderliche Felder

Zuletzt aktualisiert: 30.06.2017
Anzahl der Stichwörter insgesamt: 5218

Copyright: © Grabener Verlag GmbH | Kiel | 2017
Lizenzausgabe: Göbel & Walter GmbH Hausverwaltungen, Kassel
Für das Online-Lexikon gelten Urheberrechte, Marken- und Wettbewerbsrechte. Die Verlinkung mit dem Online-Lexikon ist ausschließlich dem Lizenznehmer erlaubt, dessen Name / Firmenname / Ort auf dieser Seite genannt wird.

Ausführungszeit: 23 ms