Immobilien-Fachwissen von A-Z

DAS ONLINE-LEXIKON DER IMMOBILIENWIRTSCHAFT VON A-Z

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Drucken
GEFMA - Deutscher Verband für Facility Management e.V.
english: GEFMA, German Facility Management Association, a registered association
 
Die GEFMA (German Facility Management Association - Deutscher Verband für Facility Management e.V.) bezeichnet sich als Forum für Anwender, Anbieter, Investoren, Berater und Wissenschaftler aus dem Bereich des Facility Management. Der Verband wurde 1989 gegründet und zählte 2008 etwa 880 ordentliche und korrespondierende Mitgliedsunternehmen einschließlich städtischer und staatlicher Stellen. Der Verein bezweckt nach seiner Satzung die Zusammenführung und Förderung aller Aktivitäten auf dem Gebiet des Facility Managements in der Bundesrepublik Deutschland, sowie die Zusammenarbeit mit den entsprechenden Vereinigungen im In- und Ausland.

Er verwirklicht seinen Satzungszweck unter anderem durch

  • die Definition der Facility Management Standards durch Erfahrungsaustausch der Mitglieder untereinander;
  • die Förderung eines hohen Qualifizierungsstandards von Facility Managern durch die Entwicklung von Ausbildungsgängen und Berufsbildern;
  • qualifizierte Beratung und Unterstützung der Lehre und Forschung in spezifischen Anwendungsbereichen;
  • die Pflege von internationalen Kontakten.

Die GEFMA konzentriert ihre Aktivitäten auch darauf, eine effiziente und an den Bedürfnissen der Menschen ausgerichtete Bewirtschaftung von Facilities in privaten Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung zu fördern. Die GEFMA ist seit 1996 dabei, Richtlinien zu entwickeln. Es gibt 9 Richtliniengruppen. Sie beziehen sich auf verschiedene Bereiche, wie sich aus den Überschriften ergibt:

  • Gruppe 100 Begriffe und Leistungsbilder,
  • Gruppe 200 Kosten, Kostenrechnung, Kostengliederung, Kostenerfassung,
  • Gruppe 300 FM-Recht,
  • Gruppe 400 CAFM (Computer Aided Facility Management),
  • Gruppe 500 Ausschreibung und Vertragsgestaltung bei Fremdvergaben von Dienstleistungen,
  • Gruppe 600 Berufsbilder, Aus- und Weiterbildung im FM,
  • Gruppe 700 Qualitätsaspekte,
  • Gruppe 800 Branchenspezifische Richtlinien,
  • Gruppe 900 Verzeichnisse, Marktübersichten und Sonstiges.

An der Verbesserung/Aktualisierung der Richtlinien wird laufend gearbeitet. Die bereits verabschiedeten Richtlinien können bei der GEFMA erworben werden (www.gefma.de).
 
SIEHE / SIEHE AUCH:
 
Facility Management (FM)

Kommentieren!

Liebe Redaktion, mein ist

und meine lautet:

Das Stichwort GEFMA - Deutscher Verband für Facility Management e.V. möchte ich gerne :

* - erforderliche Felder

Zuletzt aktualisiert: 29.05.2019
Anzahl der Stichwörter insgesamt: 5233

Copyright: © Grabener Verlag GmbH | Kiel | 2019
Lizenzausgabe: Claus Blumenauer GmbH & Co. KG, Königstein
Für das Online-Lexikon gelten Urheberrechte, Marken- und Wettbewerbsrechte. Die Verlinkung mit dem Online-Lexikon ist ausschließlich dem Lizenznehmer erlaubt, dessen Name / Firmenname / Ort auf dieser Seite genannt wird.