Immobilien-Fachwissen von A-Z

DAS ONLINE-LEXIKON DER IMMOBILIENWIRTSCHAFT VON A-Z

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Drucken
Vollmacht
english: power of attorney; warrant; proxy; mandate; letter of attorney; authority; power of representation
 
Die Vollmacht ermächtigt den Bevollmächtigten, für den Vollmachtgeber zu handeln.

Grundsätzlich ist die Vollmacht formfrei und richtet sich nicht nach der Form, die gegebenenfalls für das Rechtsgeschäft vorgeschrieben ist. Wenn aber u.a. die Vollmacht bereits dem selben Zweck dienen soll, wie das Hauptgeschäft – so z.B. beim Grundstückserwerb oder der Grundstücksveräußerung – dann entfällt grundsätzlich die Formfreiheit der Vollmacht.

Die Form richtet sich dann nach § 311b BGB (notarielle Beurkundung). Dieses gilt immer dann, wenn die Grundstücksveräußerung oder Erwerbsvollmacht unwiderruflich erteilt ist.

Unter den genannten Voraussetzungen ist die grundsätzlich ebenfalls formfreie Auflassungsvollmacht auch zu beurkunden.
 
SIEHE / SIEHE AUCH:
 
Anscheinsvollmacht
Duldungsvollmacht

Kommentieren!

Liebe Redaktion, mein ist

und meine lautet:

Das Stichwort Vollmacht möchte ich gerne :

* - erforderliche Felder

Zuletzt aktualisiert: 31.12.2020
Anzahl der Stichwörter insgesamt: 5237
Redaktionsschluss

Copyright: © Grabener Verlag GmbH | Kiel | 2021
Lizenzausgabe: I.D.G. Immobilien-Dienstleistungs. Ges. AG, Düsseldorf
Für das Online-Lexikon gelten Urheberrechte, Marken- und Wettbewerbsrechte. Die Verlinkung mit dem Online-Lexikon ist ausschließlich dem Lizenznehmer erlaubt, dessen Name / Firmenname / Ort auf dieser Seite genannt wird.